Yachtzentrum-Harburg
Yachthafen

Home

21.04.2017

Yachthafen Harburg

Der Yachthafen-Harburg liegt im einzigen tidefreien Seeschiffshafen Hamburgs, dem Harburger Binnenhafen.

Zudem ist die Schleuse zwischen Süderelbe und Hafen rund um die Uhr besetzt. Dadurch haben Sie jederzeit die Möglichkeit ohne große Planung und Abhängigkeit einen Törn zu unternehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

News und Aktuelles

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

21.04.2017

Wir erhielten gestern von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Von Fr, den 21.04. bis Mo, den 24.04. wird der Wasserstand im Harburger Binnenhafen auf 1,70 m ü. NN angehoben."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Frohe Ostern

07.04.2017

Wir wünschen allen, Kunden, Lieferanten und Freunden

                         Frohe Ostern!

Das Team vom Yachthafen Harburg

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

06.04.2017

Wir erhielten heute von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Aufgrund von Werftarbeiten wird der Wasserstand im Harburger Binnenhafen am Fr, den 07.04.2017 (HW 01:46 Uhr) auf 1,70 m ü. NN angehoben."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

04.04.2017

Wir erhielten gestern von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Aufgrund von Werftarbeiten wird der Wasserstand im Harburger Binnenhafen ab dem 03.04.17 zum HW 22.08 Uhr auf 1,70 ü. NN angehoben."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

30.03.2017

Wir erhielten gestern von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Die Sperrung der Harburger Hafenschleuse (siehe Anhang SchPoBek 10-17) ist mit sofortiger Wirkung aufgehoben".

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

22.03.2017

Wir erhielten gestern von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Am Mittwoch, den 29.03.2017 von 08:00 – 18:00 Uhr und

am Donnerstag, den 30.03.2017 von 08:00 – 18:00 Uhr

kann die Harburger Hafenschleuse aufgrund von Wartungsarbeiten an der Elektroanlage und elektrischer Umbauten am Binnenhaupt leider nicht passiert werden.

In diesem Zeitraum ist die Durchfahrt für sämtliche Schiffe gesperrt.

Der Personen- und Radverkehr kann während der Maßnahme ungehindert über das Außenhaupt der Schleuse erfolgen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bitten Sie, etwaige Unannehmlichkeiten zu entschuldigen."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Sportboot-Führerschein See + Binnen

20.03.2017

Wochenendkurs jeweils 10 Uhr bis 16 Uhr
05.05., 06.05. und 07.05.16

Weitere Informationen unter www.y-m.de

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

08.03.2017

Wir erhielten gestern von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Aufgrund von Bauarbeiten wird der Wasserstand im Harburger Binnenhafen bis voraussichtlich Do, den 09.03.2017 auf 1,30 ü. NN abgesenkt."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

02.03.2017

Wir erhielten gestern von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Aufgrund von Werftarbeiten am Freitag, den 03.03.2017 wird der Wasserstand im Harburger Binnenhafen ab Donnerstag, den 02.03.2017 zum HW 19.19 Uhr auf 1,70 m ü. NN angehoben."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

 

 

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

24.02.2017

Wir erhielten heute von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Aufgrund von Werftarbeiten ist der Wasserstand im Harburger Binnenhafen bis Mo, den 27.02.2017 auf 1,70 m ü. NN angehoben."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

23.02.2017

Wir erhielten gestern von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Aufgrund von Werftarbeiten wird der Wasserstand im Harburger Binnenhafen am Do, den 23.02.2017 auf 1,70 m ü. NN angehoben."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

 

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

03.02.2017

Wir erhielten heute von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Aufgrund von Werftarbeiten wird der Wasserstand im Harburger Binnenhafen am Fr, den 03.02.2017 (HW 08:33 Uhr) auf 1,70 m ü. NN angehoben."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

17.01.2017

Wir erhielten gestern von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Aufgrund von Bauarbeiten wird er Wasserstand im Harburger Binnenhafen bis voraussichtlich Fr, den 20.01.2017 auf 1,30 ü. NN abgesenkt."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

11.01.2017

Wir erhielten heute von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Mit dem Morgenhochwasser am 12.01.2017 um ca. 04.00 Uhr erwartet der Hamburger Hafen eine Sturmflut. Das Morgenhochwasser soll nach derzeitiger Vorhersage mindestens 2,0 m über dem mittleren Hochwasser liegen.

Aufgrund der zu erwartenden Wetterlage werden alle betroffenen Firmen vorsorglich um entsprechende Maßnahmen zur Sicherung der Baustelleneinrichtungen und Fahrzeuge gebeten.

Es muss mit temporären Schließungen von Sperrwerken/Schleusen gerechnet werden.

Weitere Informationen:

http://www.bsh-sturmflut.de/docs/sturmflut_nordsee.htm

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

10.01.2017

Wir erhielten gestern von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Aufgrund von Werftarbeiten wird der Wasserstand im Harburger Binnenhafen am Mi, den 11.01.2017 (HW 02:53 Uhr) auf 1,70 m ü. NN angehoben."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

06.01.2017

Wir erhielten am 04.01.17 von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Aufgrund von Baumaßnahmen wird der Wasserstand im Harburger Binnenhafen ab Do, den 05.01.2017 auf 1,30 m ü. NN abgesenkt.

Für höhere Wasserstände bitte mit 24 h Vorlauf (für Wochenende bis Freitagmittag) beim Hafenamt Süd anmelden."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

mehr...